Allgemeine Geschäftsbedingungen von LEFÖ

Mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren wir über die Voraussetzungen und Bedingungen für die Teilnahme an unseren Kursangeboten und den LEFÖ-Bildungsseminaren (pdf, 151 KB)

Datenschutz in LEFÖ

Der Schutz von persönlichen Daten ist LEFÖ ein großes Anliegen. Wir verarbeiten die Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

 

Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurück gegriffen werden kann. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerruf zu. Auf Anfrage geben wir Ihnen Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.

 

Die Adressdateien von LEFÖ enthalten ausschließlich Namen, Post- und / oder E-Mail-Adressen und keinerlei sensible Daten. LEFÖ hat zu keinem Zeitpunkt fremde Adressdateien gekauft, getauscht oder übernommen. LEFÖ hat auch zu keinem Zeitpunkt ihre Adressdateien weiter gegeben.

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten uns per E-Mail zu geben oder sich bei LEFÖ-Veranstaltungen auf unsere Interessent*innenlisten einzutragen. Sie werden dann unregelmäßig, bzw. anlassbezogen über Veranstaltungen, LEFÖ-Positionierungen oder neue Projekte und Angebote informiert.

 

Selbstverständlich kann die Einwilligung jederzeit zurück gezogen werden. Dazu reicht ein einfaches E-Mail an info@lefoe.at.

 

Sollte dennoch irgendwer der Ansicht sein, ohne persönliche Einwilligung E-Mail-Post von LEFÖ zu bekommen, kann uns schriftlich die Einwilligung dazu gegeben werden oder auch ein Widerruf der Zusendung. Bei Widerruf der Zusendung werden die Daten gelöscht.

 

Bitte informieren Sie uns auch über eine etwaige E-Mail-Adressen-Änderung.

 

Wollen Sie über die Aktivitäten von LEFÖ informiert werden, schreiben Sie uns dazu bitte ein E-Mail an info@lefoe.at mit Angabe Ihres Namen. Dies gilt als Einwilligung gemäß den neuen Datenschutzbestimmungen.