Mitarbeit in LEFÖ

Praktika / Ehrenamtliche Mitarbeit / Arbeitstraining

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen bereichern die Arbeit in LEFÖ. Ohne ihre Unterstützung könnten viele Ideen, Vorhaben und Projekte nicht umgesetzt werden.

Im Speziellen suchen wir auch Praktikant*innen mit kreativen Ideen für eine soziale NGO wie LEFÖ es ist.

Wir, in LEFÖ, sehen unsere Aufgabe darin, uns für die Rechte von Migrant*innen einzusetzen und sie darin zu begleiten, ihren Handlungsspielraum zu erweitern und ihre Rechte selbst einzufordern. Wenn Sie Lust haben, dieses Anliegen durch die Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit zu bereichern und unter anderem die facebook-Betreuung für LEFÖ mitzugestalten, freuen wir uns über Ihr Schreiben an info@lefoe.at.

 

Wenn Sie sich für die Mitarbeit bei LEFÖ interessieren, senden Sie bitte ein Mail – mit Lebenslauf und Motivationsschreiben - an office@lefoe.at.

 

In diesem Zusammenhang betonen wir, dass in LEFÖ in allen Arbeitsbereichen das Konzept der Peer Education und das Konzept der Kulturellen Mediation tragend sind: Dieser in sich verflochtene Zugang sichert den direkten Transfer und die Verbreitung von Informationen und Präventionsmaßnahmen und ist eine unerlässliche Maßnahme zur Ermächtigung der Community: Migrant*innen / Frauen* setzen die Angebote in LEFÖ für Migrant*innen / Frauen* um.

Für den Arbeitsbereich TAMPEP (The European Network for the Promotion of Rights and Health among Migrant Sex Workers): Unterstützung für Migrantinnen in der Sexarbeit suchen wir eine Praktikantin für ca. 12 Stunden/Woche mit Rumänisch-Sprachkenntnissen (Migrant*innen bevorzugt). Bei diesem Praktikum, das für drei Monate anberaumt wird, geht es vor allem um die organisatorische und administrative Unterstützung des LEFÖ-TAMPEP-Teams. Kontakt: info@lefoe.at Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Praktikumsbeschreibung (pdf, 188 KB)

Mitarbeiterin im Office gesucht!

Wir suchen ab Oktober 2019 für die Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels des Vereins LEFÖ eine Mitarbeiterin für 20 Wochenstunden, die im Office-Bereich tätig sein wird.

Stellenausschreibung (pdf, 370 KB)

Zwei Forscher*innen gesucht!

Für unser Projekt REST, das im Rahmen unserer Tätigkeit zu Frauenhandel umgesetzt wird, suchen wir zwei englisch-sprachige Forscher*innen: Beschreibung Internationaler Schutz (pdf, 578 KB) / Beschreibung Aufenthalt (pdf, 560 KB)