Wenn du nicht kämpfst, bist du verloren!

Am 4. November 2021 wurde eine ganz wunderbare Festschrift für Maria Cristina Boidi, Mitgründerin* und langjährige Koordinatorin* von LEFÖ, feierlich in Wien präsentiert.

Dieses Werk gibt vielfältige und tiefe Einblicke in das Leben von Cristina und in ihr kämpferisches, politisches und feministisches Wirken. Aber auch ihre nachhaltige und bedeutende Arbeit in LEFÖ wird dabei noch einmal auf großartige und liebenswürdige Weise – wenn immer auch fragmentarisch –  sichtbar gemacht. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren von Herzen den Herausgeberinnen*: Faika El-Nagashi und Maria Rosa Pérez Abellá.


Diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email