„Kenne deine Rechte, fordere Entschädigung!“ Kampagnenstart!

Kampagnenstart des Projekts „Justice at last“: www.justiceatlast.eu

Ziel des Projekts ist es, den Zugang zu Entschädigung für Betroffene des Menschenhandels zu ermöglichen. Für Opfer von Straftaten ist das Recht auf Entschädigung international anerkannt und in den EU-Rechtsvorschriften verankert. Dennoch bleiben viele Hindernisse bestehen, die verhindern, dass die Betroffenen ihre Rechte tatsächlich durchsetzen können.

Dieses Projekt wird durch das EU-Justizprogramm (2014-2020) finanziert.


Diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email