Konferenz „Menschenhandel und Menschenrechte“: 29. Oktober 2018

Anlässlich des Tages der EU zur Bekämpfung des Menschenhandels findet am Montag, den 29. Oktober 2018 (9.00-17.30 Uhr) eine internationale Konferenz statt: „Menschenhandel und Menschenrechte – Zugang zu Rechten für Betroffene des Menschenhandels“.

Ort: Hofburg, Wien

Die Konferenz bringt internationale Expert*innen zusammen und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Keine Teilnahmegebühr. Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch.

Programm (pdf, 937 KB)


Diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email