Petition: Migrierte Sexarbeiter*innen fordern Rechte ein

Liebe Kolleg*innen,

TAMPEP, das European Network for the Promotion on Rights and Health among Migrant Sex Workers, ist stolz darauf, die Kampagne zur Förderung der Menschenrechte von migrierten Sexarbeiter*innen in Europa bekannt zu geben.

Jeden Tag sehen wir, wie sich die negativen Folgen der COVID-19-Pandemie überproportional auf diejenigen auswirken, die bereits gefährdet sind und am Rande der Gesellschaft stehen. Migrierte Sexarbeiter*innen haben in ganz Europa ein zunehmendes Maß an Armut und Ausgrenzung erlebt, nicht nur sozial, sondern auch von Dienstleistungen und Unterstützungen, die anderen Gesellschaftsgruppen zugänglich waren. Wir sind der Meinung es ist Zeit zu Handeln!

Wir bitten euch unsere Petition zu unterstützen indem ihr als Organisation und als Einzelperson hier unterzeichnet.

Als TAMPEP Netzwerk bitten wir euch, unsere internationalen und europäischen Verbündeten, euch zu beteiligen. Verbreitet diese wichtige Botschaft über eure Verteiler, eure soziale Medien und Websites. Gemeinsam können wir einen Wandel herbeiführen, aber wir brauchen eure Unterstützung.

Die Kampagne wird bis Dezember 2021 andauern. Zu diesem Zeitpunkt wollen wir genug Unterschriften gesammelt haben, um die Politiker*innen zum Handeln zu zwingen.

Anbei findet ihr die Erklärung auf Deutsch, sowie das Logo und einen Banner. Zudem ist der Text in neun weiteren Sprachen verfügbar: https://tampep.eu/campaign

Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung: tampep.info@gmail.com

Viele Grüße,
das TAMPEP-Netzwerk

Banner

Erklärung und Befürwortunghttps://tampep.eu/campaign
Websitewww.tampep.eu
Instagram https://www.instagram.com/tampep_eu/
Facebookhttps://www.facebook.com/tampepnetwork/
Twitterhttps://twitter.com/tampepeu

 Hashtags:
#MigrantSexWorkersCall4Rights
#Respect4MigrantWorkers
#NoneLeftBehind
#EuropeMustAct4MigrantWorkers
#NotEqualNotSafe
#DifferentJobsEqualRights

Petition als PDF (pdf, 355 KB)

Logo TAMPEP-Kampagne


Diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email