This Human World Filmfestival: „la muñeca fea“ + Filmgespräch am 8. Dezember 2017

„Wir existieren, aber keiner möchte uns sehen“ erklärt die Gründerin des Casa Xochiquetzal. Das nach der aztekischen Göttin der Schönheit und Liebe benannte Haus ist eine Herberge für Sexarbeiterinnen im Alter. Von der Gesellschaft marginalisiert und vergessen, finden die Frauen hinter den Mauern dieses ungewöhnlichen Hauses in Mexico-Stadt eine Familie.

Mehr dazu: http://www.thishumanworld.com/movies.php

Im Anschluss an den Film gibt es ein Gespräch mit dem Publikum zum Film. Mit: Maria Hörtner (LEFÖ), Ana Maria Garza (LEFÖ), Christine Nagl (PiA – Beratungsstelle für Sexarbeiterinnen, Aktivistin, Salzburg)

Wann: Freitag, 8. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Wo: TOP KINO, Rahlgasse 1 (Ecke Theobaldgasse), 1060 Wien


Diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on email